Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

15:45 - 16:30 | 12.06.2024 National Geographic

Apokalypse: Der Kalte Krieg  (E:5 S:1) (Berliner Mauer) (45 min)

Regie: Isabelle Clarke
Mit: Mathieu Kassovitz, Nikita Khrushchev, Dwight D. Eisenhower,
National Geographic FSK 12 HD Zeitgeschichte | F 2019
2024-06-12 03:45:00 2024-06-12 04:30:00 Europe/Zurich Apokalypse: Der Kalte Krieg Apokalypse: Der Kalte Krieg 1956: Stalins Nachfolger Chruschtschow bemüht sich um eine Öffnung der Sowjetunion. Gleichzeitig schreckt er auch vor blutiger Unterdrückung nicht zurück, um die Macht des Landes zu erhalten. National Geographic
Apokalypse: Der Kalte Krieg
12.06.2024
Während des Wiederaufbaus nach dem Zweiten Weltkrieg zeichnete sich der nächste blutige Konflikt ab. Der Eiserne Vorhang trennte den kommunistischen Ostblock und den von den Amerikanern geführten Westen. Von 1945 bis 1990 war die Menschheit ständig von einer Apokalypse bedroht, denn die wachsenden Atomwaffen-Arsenale der Supermächte USA und UdSSR hätten die Erde gleich mehrfach zerstören können.

Info:
Titel: Apokalypse: Der Kalte Krieg
Subtitel: Berliner Mauer
Originaltitel: Apocalypse: War of Worlds
Genre: Doku_Info (Zeitgeschichte)
F 2019
Wertung :
Wertung:

Vorspann
Louis Vaudeville Hersteller
Kenji Kawai Komponist
Darsteller
als Erzähler
als Himself
als Himself
als Himself
als Himself
als Herself
als Himself
als Himself
als Himself
als Herself