10:30 - 11:00 | 17.01.2019 alpha

alpha-Campus  (30 min)

alpha Kunst + Kultur | D 2016
2019-01-17 10:30:00 2019-01-17 11:00:00 Europe/Zurich alpha-Campus alpha-Campus alpha
alpha-Campus
17.01.2019
Düsseldorf: Stark in Medizin, Jura und Wirtschaftswissenschaften Mit 30.000 Studierenden gehört die Heinrich Heine-Universität Düsseldorf zu den größeren Universitäten in Deutschland. Die Heinrich Heine Universität in der Nordrheinwestfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf bietet auf ihrem Campusgelände neben fünf Fakultäten auch das Universitätsklinikum und die Landesbibliothek. Zusätzlich zur traditionell starken Medizin und den Lebenswissenschaften profilieren sich heute ihre noch "jungen" Fachgebiete Jura und Wirtschaftswissenschaften. Die Universität setzt auf international vernetzte Sonderforschungsbereiche und Orchideenfächer wie Japanologie. In ihrem Entwicklungsplan benennt sie ihre breitgefächerten Schwerpunkte "Life · Nature · Society". Kassel: Umwelt-Uni und Kunsthochschule Die Uni Kassel versteht sich selbst als Umwelt-Uni. Mehr als 60 Fachgebiete beschäftigen sich schwerpunktmäßig mit Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Das besondere Angebot der Uni Kassel lockt immer mehr Studierende in die nördlichste Stadt Hessens. In den vergangenen zehn Jahren ist die Studierendenzahl an der Uni Kassel förmlich explodiert: von 17.000 auf mehr als 24.000. Auch die Kunst in der documenta-Stadt macht Kassel als Universitätsstandort attraktiv. Die Kunsthochschule verwaltet sich als eigenständiger Teil der Uni selbst. Wer hier studiert, kann sein Studium weitestgehend selbst organisieren und beispielsweise zwischen den Bereichen Bildende Kunst, Film und Kommunikation wechseln.

Info:
Titel: alpha-Campus
Topic: Studieren in Düsseldorf, Paderborn und Kassel,
Genre: Sonstige (Kunst + Kultur)
D 2016