Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

17:55 - 18:45 | 11.02.2024 WDR

Ein Herz und eine Seele – Rosenmontagszug  (E:14 S:1) (Rosenmontagszug) (50 min)

Regie: Joachim Preen
Mit: Heinz Schubert, Hildegard Krekel, Elisabeth Wiedemann,
WDR Comedyserie | D 1974
2024-02-11 05:55:00 2024-02-11 06:45:00 Europe/Zurich Ein Herz und eine Seele – Rosenmontagszug Ein Herz und eine Seele – Rosenmontagszug Als feierpflichtbewusster Bürger nimmt Alfred Tetzlaff selbstverständlich am Rosenmontagszug teil. Die ganze Familie Tetzlaff begibt sich zu Alfreds Freund Koslowski, um dort mitzufeiern. WDR
Ein Herz und eine Seele – Rosenmontagszug
11.02.2024
Das deutsche Volk taumelt von einer Krise in die andere, aber die Regierung hat befohlen, dass Karneval gefeiert wird – so beurteilt Alfred Tetzlaff die Lage der Nation am Rosenmontag 1974. Doch weil er ein pflichtbewusster Bürger ist, geht er mit seiner Familie zu seinem Freund Koslowski, um sich dort den Rosenmontagszug anzusehen. Doch wichtiger ist sein Kostüm, das bei den Frauen gut ankommt.

Info:
Titel: Ein Herz und eine Seele – Rosenmontagszug
Subtitel: Rosenmontagszug
Originaltitel: Ein Herz und eine Seele
Genre: Serie (Comedyserie)
D 1974
Wertung :
Wertung:

Vorspann
Darsteller
als Alfred
als Rita
als Else
als Michael
als Elvira
als Frau Burdenski
als Koslowski
als Rübensahm
als