23:30 - 00:30 | 24.08.2019 ORF 3

Flucht in die Freiheit – Der Ungarnaufstand 1956  (60 min)

ORF 3 Geschichte | 2016
2019-08-24 11:30:00 2019-08-25 12:30:00 Europe/Zurich Flucht in die Freiheit – Der Ungarnaufstand 1956 Flucht in die Freiheit – Der Ungarnaufstand 1956 ORF 3
Flucht in die Freiheit – Der Ungarnaufstand 1956
24.08.2019
Im Herbst 1956 protestierten tausende Menschen in Ungarn gegen ihre moskautreue Regierung und forderten Freiheit von der Sowjetunion. Doch der Aufstand scheiterte nach wenigen Tagen und viele Ungarinnen und Ungarn verließen das Land. ORF-Auslandschef Andreas Pfeifer widmet sich in seiner Dokumentation diesem Ereignis und blickt mit Geflohenen ins Jahr 1956 zurück. Gemeinsam reflektieren sie über den "Abbau der Stacheldrähte im Kopf" nach der Flucht, über Integration und Integrationsprobleme beim "ideologischen Klassenfeind" sowie über Beziehungen und Ehen in Österreich. Was hat die neue Freiheit für die Geflohenen überhaupt bedeutet? Wie hat die mittlerweile recht groß gewordene "ungarische Community" den Fall des Eisernen Vorhanges erlebt, der viele Landsleute als billige Arbeitskräfte nach Österreich führte?

Info:
Titel: Flucht in die Freiheit – Der Ungarnaufstand 1956
Originaltitel: Flucht in die Freiheit _ Der Ungarnaufstand 1956
Genre: Doku_Info (Geschichte)
2016