23:35 - 00:18 | 13.06.2019 MDR

Fröhlich lesen  (Autoren zu Gast bei Susanne Fröhlich) (43 min)

MDR HD Literatur | D 2019
2019-06-13 11:35:00 2019-06-14 12:18:00 Europe/Zurich Fröhlich lesen Fröhlich lesen MDR
Fröhlich lesen
13.06.2019
Eigentlich schwer vorstellbar, aber viele Frauen kennen ihren eigenen Körper, vor allem den Intimbereich, nicht so genau. Damit räumt nun die Gynäkologin Dr. Sheila de Liz endgültig auf. In ihrem Buch "Unverschämt. Alles über den fabelhaften weiblichen Körper" beantwortet sie alle Fragen, die Frauen, aber vielleicht auch ihre Partner – je hatten oder nur zu denken gewagt haben. Warum ist eine Hormonersatztherapie besser als ihr Ruf? Wie oft darf ich eine "Pille danach" nehmen? Wieso fängt man nachweislich an zu altern, wenn man aufhört, Sex zu haben? Die Ausführungen der Bestseller-Autorin dazu sind offen, klar – und mit viel Humor geschrieben. Endlich Sonntag – ein Tag der Ruhe, der Regeneration – was auch immer das für jeden Einzelnen bedeuten mag. Für andere hingegen ein Tag der Langeweile und Einsamkeit. Auf jeden Fall ein Tag, der "aus der Reihe tanzt", wie die Bestseller-Autorin Constanze Kleis in ihrem neuen Buch "Sonntag!" schreibt. Wer hat sich schon mal Gedanken darüber gemacht, seit wann es den Sonntag als arbeitsfreien, gesetzlich geschützten Tag überhaupt gibt? Was hat es mit dem obligatorischen Sonntagsspaziergang, dem Sonntagsbraten und der Sonntagzeitung auf sich? Amüsantes, Kurioses und Bedenkenswertes beschreibt die Autorin in vergnüglichen Exkursen, die man nicht nur sonntags lesen kann. Das Buch ist ein leidenschaftliches Plädoyer für den Schutz des Sonntags und der damit verbundenen Zeit – für die viel wichtigeren Dinge des Lebens.

Info:
Titel: Fröhlich lesen
Subtitel: Autoren zu Gast bei Susanne Fröhlich
Topic: Dr. med. Sheila de Liz: "Unverschämt", Constanze Kleis: "Sonntag!",
Genre: Sonstige (Literatur)
D 2019