20:15 - 21:00 | 16.08.2019 alpha

Hitler – Ein Attentat und die Drahtzieher aus Magdeburg  (E:92) (45 min)

alpha Geschichte | D 2016
2019-08-16 08:15:00 2019-08-16 09:00:00 Europe/Zurich Hitler – Ein Attentat und die Drahtzieher aus Magdeburg Hitler – Ein Attentat und die Drahtzieher aus Magdeburg Die Offiziere von Tresckow und von Schlabrenndorff planten ein Attentat auf Hitler, das am 13. März 1943 an der Ostfront stattfinden sollte. Eine Rekonstruktion des Anschlags, der scheiterte. alpha
Hitler – Ein Attentat und die Drahtzieher aus Magdeburg
16.08.2019
Die Offiziere Henning von Tresckow und Fabian von Schlabrenndorff planten ein Attentat auf Hitler, das am 13. März 1943 an der Ostfront stattfinden und der Auftakt zu einem Staatsstreich sein sollte. Die Männer aus Sachsen-Anhalt waren die Köpfe hinter dem Attentat und befanden sich in permanenter Lebensgefahr. In der Dokumentation werden die Gründe für das Scheitern des Anschlags rekonstruiert.

Info:
Titel: Hitler – Ein Attentat und die Drahtzieher aus Magdeburg
Originaltitel: Hitler _ Ein Attentat und die Drahtzieher aus Magdeburg
Genre: Doku_Info (Geschichte)
D 2016