18:35 - 19:20 | 07.12.2018 Arte

Klöster Europas – Zeugen des Unsichtbaren  (Stätten der Andacht) (45 min)

Regie: Marie Arnaud
Arte HD Kirche + Religion | F 2018
2018-12-07 06:35:00 2018-12-07 07:20:00 Europe/Zurich Klöster Europas – Zeugen des Unsichtbaren Klöster Europas – Zeugen des Unsichtbaren Der Wallfahrtsort Kloster Hohenburg im Elsass zieht seit 1929 Gläubige aus der ganzen Welt an. Im Stift Göttweig in der Wachau befindet sich eine Bibliothek mit rund 150.000 Schriften und Gravuren. Arte
Klöster Europas – Zeugen des Unsichtbaren
07.12.2018
Das Kloster Hohenburg auf dem Odilienberg im Elsass ist ein Wallfahrtsort. Seit 1929 zieht er Gläubige aus der ganzen Welt an. Die heilige Odilia, die das Kloster im 8. Jahrhundert gründete, soll einst einen Blinden wieder sehend gemacht haben. Im Stift Göttweig in Niederösterreich befindet sich eine Bibliothek mit 100.000 Schriften und 32.000 Gravuren, darunter Werke von Dürer und Michelangelo.

Info:
Titel: Klöster Europas – Zeugen des Unsichtbaren
Subtitel: Stätten der Andacht
Originaltitel: Monastères d'europe _ Les témoins de l'invisible
Genre: Doku_Info (Kirche + Religion)
F 2018
Vorspann