13:20 - 14:05 | 10.11.2018 ORF 3

Macht der Bilder – Lüge und Propaganda im Ersten Weltkrieg  (45 min)

ORF 3 Geschichte | A 2014
2018-11-10 01:20:00 2018-11-10 02:05:00 Europe/Zurich Macht der Bilder – Lüge und Propaganda im Ersten Weltkrieg Macht der Bilder – Lüge und Propaganda im Ersten Weltkrieg Im Ersten Weltkrieg kam dem neuen Medium Film eine überragende propagandistische Bedeutung zu. Alle am Krieg beteiligten Mächte setzten auf die Manipulations- und Suggestionskraft der bewegten Bilder. ORF 3
Macht der Bilder – Lüge und Propaganda im Ersten Weltkrieg
10.11.2018
Im Ersten Weltkrieg kam dem neuen Medium Film eine überragende propagandistische Bedeutung zu. Sämtliche am Krieg beteiligten Mächte setzten von Anfang an auf die Manipulations- und Suggestionskraft der bewegten Bilder. Mit der "Wochenschau" sollte einerseits die "Heimatfront" mobilisiert werden, zum anderen versuchte die staatlich gelenkte Propaganda auch die Soldaten an den Fronten zu erreichen.

Info:
Titel: Macht der Bilder – Lüge und Propaganda im Ersten Weltkrieg
Originaltitel: Macht der Bilder _ Lüge und Propaganda im Ersten Weltkrieg
Genre: Doku_Info (Geschichte)
A 2014