Matrix Revolutions (130 min)

Science-Fiction-Film | AUS/USA 2003
Der letzte Teil der Matrix-Trilogie beginnt an jener Stelle, an der Teil zwei endete: Soldaten und mutige Zivilisten der Menschensiedlung Zion versuchen verzweifelt, die feindlichen Maschinen aufzuhalten. Nachdem Neo das Orakel befragt hat, wagt sich der Auserwählte gemeinsam mit Trinity in die bedrohliche Maschinenstadt vor und versucht dort, die Zukunft der Menschheit zu sichern.

Info:
Titel: Matrix Revolutions
Originaltitel: The Matrix revolutions
Genre: Film (Science-Fiction-Film)
AUS/USA 2003
Wertung :
Wertung:
Aktion:
Spannung
Erotisch


Vorspann
Bruce Berman Hersteller
Don S. Davis Komponist
Schauspieler
als Neo/Thomas Anderson
als Trinity
als Morpheus
als Agent Smith
als Persephone
als Niobe
als Sati
als The Oracle
als The Architect
als Coat Check Girl