05:50 - 06:35 | 21.02.2019 National Geographic

Nazi-Bauwerke: Utopie und Größenwahn  (E:4 S:1) (Super-Panzer) (45 min)

Regie: Luke McLaughlin
Mit: Erik Barr, Brando Boniver, Robert Meller,
National Geographic FSK 12 HD Zeitgeschichte | USA 2013
2019-02-22 05:50:00 2019-02-22 06:35:00 Europe/Zurich Nazi-Bauwerke: Utopie und Größenwahn Nazi-Bauwerke: Utopie und Größenwahn Der Größenwahn Hitlers fand auch in dem Wunsch nach immer größeren Waffen Ausdruck. So verlangte er die Entwicklung eines 180 Tonnen schweren Panzers und eines gigantischen Kriegschiffes. National Geographic
Nazi-Bauwerke: Utopie und Größenwahn
21.02.2019
Der Größenwahn Hitlers fand auch in dem Wunsch nach immer größeren Waffen Ausdruck. So verlangte er von seinen Ingenieuren und Technikern die Entwicklung eines 180 Tonnen schweren Panzers und den Bau eines Kriegsschiffes, das 1.000 Tonnen auf die Waage bringen sollte. Sogenannte Wunderwaffen mit unvorstellbarer Vernichtungskraft sollten den Nazis den Sieg im Zweiten Weltkrieg sichern.

Info:
Titel: Nazi-Bauwerke: Utopie und Größenwahn
Subtitel: Super-Panzer
Originaltitel: Nazi Megastructures
Genre: Doku_Info (Zeitgeschichte)
USA 2013
Wertung :
Wertung:

Vorspann
Moderator Tony Pollard
Moderator James Holland
Darsteller
als SS-Hauptsturmführer M. Wittmann
als Adolf Galland/Tiger Tank Loader
als Hitler
als Porche
Wiederholung
29-03-2019 17:35 - 18:25 Nazi-Bauwerke: Utopie und Größenwahn