16:05 - 17:00 | 10.11.2019 n-tv

Nazi-Bauwerke: Utopie und Größenwahn – Russlands Krieg  (Blitzkrieg im Osten) (55 min)

Mit: Julian Forsyth, Klemens Koehring, William Ludwig,
n-tv FSK 12 HD Zeitgeschichte | GB 2018
2019-11-10 04:05:00 2019-11-10 05:00:00 Europe/Zurich Nazi-Bauwerke: Utopie und Größenwahn – Russlands Krieg Nazi-Bauwerke: Utopie und Größenwahn – Russlands Krieg Zunächst sah Hitlers Invasion in Russland nach einem schnellen Sieg aus, doch der russische Winter durchkreuzte die Pläne der Wehrmacht. Weniger bekannt ist bis heute die Schlacht um den Flottenstützpunkt Sewastopol im Schwarzen Meer. Um die Stadt auf der Krim einzunehmen, startete das Militär eine verheerende Bombardierung. Doch warum sollte das Gebiet unbedingt eingenommen werden? Die Doku wirft einen Blick auf die bedeutende Schlacht. n-tv
Nazi-Bauwerke: Utopie und Größenwahn – Russlands Krieg
10.11.2019
Der russische Winter durchkreuzte Hitlers Plan, Russland schnell zu besiegen. Wenig bekannt ist dabei die Schlacht um den Flottenstützpunkt Sewastopol im Schwarzen Meer. Die Doku analysiert, warum die Einnahme der Stadt so wichtig war.

Info:
Titel: Nazi-Bauwerke: Utopie und Größenwahn – Russlands Krieg
Subtitel: Blitzkrieg im Osten
Originaltitel: Nazi Megastructures: Russia's War
Genre: Doku_Info (Zeitgeschichte)
GB 2018
Wertung :
Wertung:

Vorspann
Alex Khaskin Komponist
Darsteller
als Adolf Hitler
als Gottlob Bidermann
als Franz Halder
als Polish Girl
als German General