17:05 - 18:00 | 10.11.2019 n-tv

Nazi-Bauwerke: Utopie und Größenwahn – Russlands Krieg  (Die Panzerschlacht von Kursk) (55 min)

Mit: David Forde, Chris Wilson,
n-tv FSK 12 HD Zeitgeschichte | GB 2018
2019-11-10 05:05:00 2019-11-10 06:00:00 Europe/Zurich Nazi-Bauwerke: Utopie und Größenwahn – Russlands Krieg Nazi-Bauwerke: Utopie und Größenwahn – Russlands Krieg Nachdem Deutschland in Stalingrad eine demütigende Niederlage gegen die Russen erlebt, fordert Adolf Hitler den "Totalen Krieg". Das Ziel der Nationalsozialisten war es, die Sowjetunion bei der Rüstungsproduktion zu überholen und mit neuen Tiger- und Pantherpanzern den viel gepriesenen T-34 des Feindes zu schlagen. Um den Krieg zu seinen Gunsten zu wenden, startete Hitler bei der Stadt Kursk daraufhin die größte Panzerschlacht der Geschichte. n-tv
Nazi-Bauwerke: Utopie und Größenwahn – Russlands Krieg
10.11.2019
Das Ziel der Nazis war es, mit neuen Tiger- und Pantherpanzern den viel gepriesenen T-34 der Sowjetarmee zu schlagen. Um den Krieg zu seinen Gunsten zu wenden, startete Hitler bei der Stadt Kursk die größte Panzerschlacht der Geschichte.

Info:
Titel: Nazi-Bauwerke: Utopie und Größenwahn – Russlands Krieg
Subtitel: Die Panzerschlacht von Kursk
Originaltitel: Nazi Megastructures: Russia's War
Genre: Doku_Info (Zeitgeschichte)
GB 2018
Wertung :
Wertung:

Vorspann
Alex Khaskin Komponist
Darsteller
als German Officer
als German General