19:15 - 19:30 | 10.11.2018 alpha

Schätze der Welt – Erbe der Menschheit  (15 min)

alpha Tourismus | D 2000
2018-11-10 07:15:00 2018-11-10 07:30:00 Europe/Zurich Schätze der Welt – Erbe der Menschheit Schätze der Welt – Erbe der Menschheit Die Reihe stellt wichtige Objekte (Bauten, Gebiete, Naturschönheiten usw.) unserer Erde vor. Zugleich erhält der Zuschauer Einblick in Traditionen und Lebensweisen der jeweiligen Region. alpha
Schätze der Welt – Erbe der Menschheit
10.11.2018
Vom 3. Jahrhundert v.Chr. bis zur Übernahme durch das Römische Imperium im Jahre 106 war Petra in Jordanien das Zentrum des mächtigen Stammes der Nabatäer. Die Stadt lag am Schnittpunkt zwischen Afrika, Asien und Mittelmeer und war durch ihre Lage zu Wohlstand gekommen. Als Johann Ludwig Burckhardt 1812 die ehemalige Kultstätte der Nabatäer entdeckte, hatte die Natur diesen Platz bereits zurückerobert. In diesem Zustand zeigt sich die über 2200 Jahre alte Totenstadt dem Besucher noch heute.

Info:
Titel: Schätze der Welt – Erbe der Menschheit
Topic: Die Totenstadt der Nabatäer – Petra (Jordanien),
Originaltitel: Schätze der Welt _ Erbe der Menschheit
Genre: Doku_Info (Tourismus)
D 2000