15:00 - 16:00 | 18.07.2019 MDR

Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen  (E:4 S:7) (60 min)

Regie: Tobias Wiemann
Mit: Tim Oliver Schultz, Isolda Dychauk, Heiner Lauterbach,
MDR FSK 0 HD Märchenfilm | D 2014
2019-07-18 03:00:00 2019-07-18 04:00:00 Europe/Zurich Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen Ein König hat demjenigen, der es schafft, die Geisterschar aus seinem Schloss zu vertreiben, seine Tochter zur Braut versprochen. Das kommt dem furchtlosen Töpfersohn Michel gerade recht. MDR
Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen
18.07.2019
Michel zieht in die Welt hinaus, um das Fürchten zu lernen. In einem Wirtshaus erfährt der Töpfersohn von einem Schloss, das verflucht sein soll. Der König lebt mit seiner Tochter Elisabeth in einer provisorischen Zeltstadt, da sein Schloss von Geistern besetzt ist. Dieser König hat demjenigen, der es schafft, die Geisterschar aus dem Schloss zu vertreiben, seine Tochter zur Braut versprochen.

Info:
Titel: Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen
Genre: Film / Kinder (Märchenfilm)
D 2014
Wertung :
Wertung:

Vorspann
Kirsten Lukaczik Hersteller
Tobias Kuhn Komponist
Darsteller
als Michel
als Prinzessin Elisabeth
als König
als Wirt
als Vater
als Caspar
als Moorleiche
als Moorleiche
als Torfstecher
als Stammgast